Die organisatorischen Voraussetzungen für die Durchführung der Zusammenkünfte des Bremer Tabak-Collegiums werden durch das sogenannte 'Kleine Gremium' geschaffen, einem Kreis von etwa 10 Herren aus unterschiedlichen Lebensbereichen der Bundesrepublik Deutschland. Die Mitglieder des ‚Kleinen Gremiums' entscheiden unabhängig und in vertraulicher Abstimmung über die zur Diskussion anstehenden Themen, die Veranstaltungsorte, die einzuladenden Vortragsredner und Gäste. Zur Zeit gehören dem 'Kleinen Gremium' die folgenden Persönlichkeiten an.

   
   
Dr. Thomas Brinkmann,
LL.M. (Tulane)

Bremen
Rechtsanwalt und Notar
Dr. Schackow & Partner-Rechtsanwälte und Notare, Bremen
   
Jürgen Fitschen
Frankfurt am Main
Senior Advisor - Former CEO
Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
   
Prof. Dr. Herwig Guratzsch
Hamburg
ehem. Vorstand und Leitender Direktor
Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen
Museum Schloß Gottorf, Schleswig
   
Hans-Dieter Lampe
Bremen
Generalbevollmächtigter
Bremer Tabak-Collegium GmbH, Bremen

Geschäftsführender Gesellschafter Handelsgesellschaft Frantz Kragh GmbH, Bremen
   
Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff
München
Präsident des Bundesfinanzhofs
   
Minister a.D.
Prof. Dr. Dr. h.c. Karl-Heinz Paqué
Magdeburg
Lehrstuhl für Internationale Wirtschaft-Fakultät
für Wirtschaftswissenschaft
Otto-von Guericke-Universität, Magdeburg

ehem. Finanzminister des Landes Sachsen-Anhalt
   
Dr. h.c. André Schmitz
Berlin
Vorsitzender des Vorstandes
Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa, Berlin
   
Hellmut Seemann
Weimar
Präsident
Klassik-Stiftung Weimar
   
Dr. Patrick Wendisch
Bremen
Geschäftsführender Gesellschafter
Lampe & Schwartze KG, Bremen